Burkhard Lange-Seynsche Violoncello-, Klavier- und Kammermusikunterricht, physio-funktionales Spiel auf Streichinstrumenten - Triggerpunktmassage - kinesiologisches Tapen - Sportmassage

Ab sofort biete ich als zertifizierter Taper bei Interesse auch kinesiologische Tapes an, nicht nur für Musiker! 

Unter kinesiologischem Tapen versteht man eine Therapie, bei der elastische, auf der Haut haftende Streifen mehr oder weniger gedehnt auf die Haut geklebt werden. Anders als ein starres Tape, welches in der Sportmedizin zur Ruhigstellung und Stabilisierung eingesetzt wird, bleibt ein kinesiologisches Tape elastisch und flexibel. Und das muss auch so sein. Denn das kinesiologische Tape entfaltet seine wohltuende Wirkung erst bei Bewegung.

Das auf die Haut aufgeklebte Tape massiert dabei die darunterliegenden Gewebeschichten, kann Schmerzsensoren beeinflussen und Muskelkontraktionen, Lymphfluss und Gelenkfunktion stimulierenNervenzellen sollen angeregt und die Durchblutung in dem betreffenden Bereich gefördert werden. 


Kleine Anlage   5,00 €

Mittlere Anlage10,00 €

Große Anlage  15,00 €

mehrere Bereiche20,00 €

Crosstape, je Tape  1,00 €